Liedprojekt zum Advent

Virtueller Schulchor singt "Wir sagen euch an den lieben Advent"

In Zeiten der Pandemie gehört das gemeinsame Singen leider zu den gefährlichsten Beschäftigungen.
Dank moderner Technik können wir hier jedoch etwas "schummeln". So ist ein gemeinsam gesungenes Lied entstanden, das von allen Mitwirkenden zu Hause als einzelne Tonspur gesungen / gespielt wurde und mit einem Musikbearbeitungsprogramm zu einem gemeinsamen Lied zusammengefügt wurde.
Hier (s. u.) ist nun das Ergebnis zu hören!

Einige Informationen zur Aufnahme:
15 Schülerinnen und 12 Lehrkräfte haben sich an der Aktion beteiligt. Neben den Singstimmen gibt es folgende Instrumente: Gitarre, Geige, Querflöte, Klarinette, Klavier, Shaker, Schellenkranz, Trommel und Triangel. So sind insgesamt 37 Tonspuren entstanden.
In der ersten Strophe hören wir: alle Schülerinnen und Klarinette
In der zweiten Strophe: alle Lehrkräfte und Querflöte
In der dritten Strophe: eine kleine Schülerinnengruppe und Geige
In der vierten Strophe und bei allen Refrains: ALLE

Ich freue mich, dass Sie so vielfältig mitgewirkt haben und so zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben!
Singen ist gesund und stärkt die Gemeinschaft! Ich finde, die Verbundenheit ist hörbar. Danke für Ihren Beitrag!!
Hat Spaß gemacht!

Einen schönen Advent und sehr herzliche Grüße!
Kerstin Heuer

Medien